Sicherheitstechnik Chemnitz ist der richtige Ansprechpartner für Schlüssel, Schlösser, Tresore, Einbruchsschutz und Sicherheitsberatung. Es genügt ein Telefon-Anruf bei uns. Wir vereinbaren spontan und flexibel einen Termin mit Ihnen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Angefangen beim modernen Sicherheitsschloss bis hin zur Fenster- und Balkontürsicherung sowie Installation von Alarmanlagen und ausgefeilten Sicherheitssystemen, unser Schlüsseldienst Chemnitz ist in jedem Fall ein kompetenter Ansprechpartner rund um das Thema Haussicherheit. Eine Sicherheitsberatung hilft dabei, von Kopf bis Fuß sämtliche Schwachstellen im Haus festzustellen und gegebenenfalls zu beseitigen. Für das Aufbrechen einer nicht extra gesicherten Tür reicht schon ein Schraubenzieher, Brecheisen oder auch nur ein starker Tritt gegen die Tür.

Tür zu Tür auf

Wenn Sie ohne Schlüssel vor der zugefallenen Tür stehen, dann ist professionelle Hilfe gefragt. Leider ist es wirklich manchmal so einfach wie in den Hollywood Filmen zu sehen. Eine Kreditkarte zwischen Türschlitz und Tür einklemmen und aufhebeln. Das funktioniert manchmal wirklich relativ einfach.

Die richtige Wahl des Schlüsseldienstes

Ein guter Schlüsseldienst sollte immer versuchen die Tür ohne Beschädigung zu öffnen. Schwarze Schafe nutzen die Not anderer aus. Diese Schlüsseldienste erleichtern die Ausgesperrten um viele hundert Euros. Sie als Auftraggeber haben das Recht auf eine detaillierte Rechnung. Anfahrtskosten, Material, Arbeitszeit usw. müssen aufgeschlüsselt dargestellt werden. Zahlen Sie nur wenn Sie eine detaillierter Rechnung vorgelegt bekommen. Bestehen Sie immer auf eine Rechnung. Schwarzarbeit ist eine schlimme Straftat gegen das deutsche Volk.

Tägliche Abzocke in Deutschland

Die WAZ berichtet am 22.06.2015 von einem weiteren Fall eines überteuerten Schlüsseldienst Einsatzes in Essen. 544 Euro sollte das neue Schloss kosten inklusive Türöffnung kosten. Empört zeigte die Hausbesitzerin den Schlüsseldienst an. Doch strafrechtlich sind überhöhte Preise schwer zu fassen. Das Gericht hat dem Schlüsseldienst angeboten 100 Euro an die Betroffene zurückzubezahlen. Dieser ist auf das Angebot eingegangen. Lesen Sie mehr auf WAZ.de